Unternehmergemeinschaft

Stadt Hemmoor e.V.

IHK-Aktion „Heimat shoppen“

Unternehmergemeinschaft Hemmoor ist dabei  -  20 Gewerbevereine aus dem Elbe-Weser-Dreieck unterstützen die Aktion

Hemmoor - Zwischen Elbe und Weser wird  in diesem Jahr am 8. und 9. September erstmalig die Aktion „Heimat shoppen“ stattfinden. Viele Geschäfte in den Städten und Dörfern sollen an diesen Tagen mit besonderen Events locken. Für die Aktionstage konnte die Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum 20 Gewerbevereine gewinnen, die Ihre Einkaufsstraßen mit Leben füllen. Die IHK sorgte mit der Beschaffung von Einkaufstaschen, Plakaten und Informationsflyern für das notwendige Fundament.

Die IHK möchte mit dem „Heimat shoppen“-Wochenende den stationären Händlern und anderen lokalen Gewerbetreibenden eine Plattform bieten, um sich gegenüber den Kunden von ihrer besten Seite zu zeigen und zu vermitteln, dass die örtlichen Betriebe mehr leisten als die reine Versorgung mit Waren und Dienstleistungen. Sie bilden junge Fachkräfte aus, ermöglichen mit ihren Steuern Infrastrukturmaßnahmen und engagieren sich ehrenamtlich. Kurzum, sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität unserer Dörfer und Städte.

„Heimat shoppen“ findet in anderen Regionen bereits jährlich an zwei Aktionstagen am zweiten Septemberwochenende statt. Alle teilnehmenden Händler eines IHK-Bezirks versammeln sich hinter demselben Logo und präsentieren sich damit gegenüber den Kunden. Beim Einkauf an diesen Tagen erhalten die Kunden Papiertüten und Informationsflyer. Mit dem großen Heimat shoppen-Wochenende soll öffentlichkeitswirksam auf die Relevanz des Handels vor Ort hingewiesen werden. Ziel ist es, die Bedeutung des örtlichen Einzelhandels und anderer lokaler Unternehmen, wie Dienstleister und Gastronomen, für eine attraktive Innenstadt und das städtische Leben herauszustellen.

Für die Unternehmergemeinschaft Hemmoor unter dem Vorsitz von Wolfgang Fels war es von Anfang an klar, dass sie sich an dieser Aktion beteiligt. „Der Slogan passt hundertprozentig zu unserem eigenen Motto „Fahr nicht fort, kauf am Ort!“ und wir hoffen, dass wir gemeinsam mit unseren benachbarten Gewerbevereinen  im Landkreis Cuxhaven Cadenberge, Stadt Geestland Lamstedt und mit weiteren Gewerbevereinen aus dem Landkreis Stade wie Buxtehude, Bützfleth, Drochtersen, Harsefeld, Himmelpforten, Jork, Stade mit dieser Aktion den lokalen Einzelhandel  insgesamt stärken können.“

Die Kunden in Hemmoor können sich an diesem Wochenende schon auf vielfältige Aktionen ihres Einzelhandels freuen.