Unternehmergemeinschaft

Stadt Hemmoor e.V.

„Automeile“ nimmt Fahrt auf

Unternehmergemeinschaft Hemmoor organisiert am 18. und 19. April die nächste Ausstellung im Zentrum

Von Egbert Schröder HEMMOOR. Die Unternehmergemeinschaft Hemmoor startet durch: In drei Monaten gibt es die fünfte „Automeile“. Bei den Vorbereitungen drücken die Organisatoren aufs Gaspedal.

Wer sich generell für Autos interessiert oder überlegt, sich einen Neu- oder Gebrauchtwagen zu kaufen, sollte sich den 18. und 19. April rot im Kalender markieren: Dann ist die nächste „Automeile“ im Hemmoorer Zentrum geplant.

Die ersten Autohäuser haben bereits ihre Ausstellungsfläche auf dem Rathausplatz sowie in der Zentrumstraße gebucht: „Sie haben sich gleich nach unserem Anschreiben gemeldet. Die waren von der letzten Veranstaltung begeistert“, so der stellvertretende Vorsitzende Klaus Winter. Das überrascht Wolfgang Fels als Sprecher der Hemmoorer Unternehmer nicht: „Bei der letzten Automeile wurden zahlreiche Wagen direkt an den beiden Veranstaltungstagen verkauft.“

Kein Wunder: Schließlich sind dort zahlreiche Autohäuser mit unterschiedlichsten Modellen vertreten, sodass man Vergleichsmöglichkeiten hat: „Die Leute haben Zeit und zwei Tage lang Gelegenheit, sich zu überlegen, ob und welchen Wagen sie vielleicht kaufen.“

Neben den Fahrzeugen bieten Aussteller auch Zubehör an. Zudem hat sich erneut ein Oldtimerklub aus Oldenburg mit rund 20 Fahrzeugen angekündigt. Bislang liegen Zusagen mehrerer Autohäuser aus dem Elbe-Weser-Raum vor. „Man kann sich jedoch noch anmelden“, so Fels. Er geht davon aus, dass bei der inzwischen fünften Automeile zwischen 150 und 200 Autos zu sehen sein werden und mehrere Tausend Besucher kommen.

Der stellvertretende Hemmoorer Bürgermeister Ulrich Korff und Stadtdirektor Dirk Brauer begrüßten gestern bei einer Besprechung das Engagement der Unternehmergemeinschaft. Der Rathausplatz sei für die Automeile der „ideale Standort“. Anmeldung Firmen, die sich noch an der „Automeile“ beteiligten können sich an die „Unternehmergemeinschaft Stadt Hemmoor e.V.“ wenden (Lindenstraße 40 21745 Hemmoor, Telefon: (0 47 71) 41 77 Fax: (0 47 71) 7176, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.